Kfz-Einzel- oder Flottenversicherung

Die Begriffe "Kfz Einzelversicherung" und "Kfz Flottenversicherung" beziehen sich auf verschiedene Arten von Kfz-Versicherungen, die in Deutschland und anderen Ländern üblich sind.

  1. Kfz Einzelversicherung: Dies ist eine Versicherung für einzelne Fahrzeuge. Jedes Fahrzeug wird separat versichert, und die Prämie wird basierend auf verschiedenen Faktoren, wie Fahrzeugtyp, Alter, Fahrerhistorie usw. berechnet. Die Kfz-Einzelversicherung ist für Privatpersonen und Unternehmen gleichermaßen verfügbar.
  2. Kfz Flottenversicherung: Im Gegensatz zur Einzelversicherung deckt die Flottenversicherung eine Gruppe von Fahrzeugen ab, die alle einem einzigen Eigentümer gehören. Unternehmen, die über eine Flotte von Fahrzeugen verfügen, wie beispielsweise Handwerksbetriebe, usw., können von einer Flottenversicherung profitieren.

In beiden Fällen bietet die Versicherung Deckung für Schadensfälle, wie Unfälle, Diebstahl, Haftpflichtansprüche usw.

Lassen Sie sich beraten von einer
Versicherungsagentur, die Sie wirklich versteht!