Betriebs- und Berufs-Haftpflichtversicherung

Gewerbetreibende, Handwerker und Unternehmer Eine Betriebshaftpflichtversicherung bzw. Berufshaftpflichtversicherung benötigt jeder

Durch ein Missgeschick oder einen Fehler können Personen oder Sachschäden verursacht werden. Die finanziellen Folgen für den Betrieb können existenzielle Auswirkungen haben. Eine Betriebshaftpflichtversicherung basiert auf der gesetzlichen Verschuldungshaftung und der gesetzlichen Gefährdungshaftung wegen der Betriebsgefahr von z. B. Maschinen oder Produkten.

Was ist versichert?

Versichert sind Schäden Dritter, die bei der betrieblichen Tätigkeit durch den Versicherten oder seine Mitarbeiter verursacht werden. Der Versicherungsschutz umfasst die Freistellung des Versicherungsnehmers von begründeten Schadenersatzansprüchen Dritter. Ferner umfasst die Versicherung die Prüfung, ob und inwieweit die Ansprüche begründet sind sowie die Abwehr unbegründeter Ansprüche.

In der Betriebshaftpflichtversicherung versichern Sie sich gegen Schäden, die sich aus dem allgemeinen Betrieb ergeben, sowie gegen betriebs- und branchenübliche Nebenrisiken wie z. B. dem Betriebsstättenrisiko.

Lassen Sie sich beraten von einer
Versicherungsagentur, die Sie wirklich versteht!