Architekten-Haftpflichtversicherung

Die Architekten-Haftpflichtversicherung ist eine spezielle Art der Berufs- Haftpflichtversicherung, die sich an Architekten richtet. Sie bietet Schutz gegen Schadensersatzansprüche, die sich aus Fehlern, Versäumnissen oder Pflichtverletzungen ergeben, die während der Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit entstehen können.

Diese Versicherung ist für Architekten von großer Bedeutung, da sie sie vor finanziellen Folgen schützt, die aus Fehlern bei der Planung, Konzeption oder Überwachung von Bauprojekten resultieren können. Solche Fehler können beispielsweise Baumängel, Planungsfehler oder Verletzungen von Vertragspflichten sein.

Die Architekten-Haftpflichtversicherung deckt in der Regel Schadensersatzansprüche von Auftraggebern oder Dritten ab, die aufgrund von fehlerhaften Leistungen des Architekten entstehen.

Es ist wichtig, dass Architekten eine angemessene Haftpflichtversicherung abschließen, um sich vor den finanziellen Risiken im Zusammenhang mit ihrer beruflichen Tätigkeit zu schützen.

Lassen Sie sich beraten von einer
Versicherungsagentur, die Sie wirklich versteht!