Photovoltaikanlagen-Installationsbetrieb

Die Firma XX montiert und installiert PV-Anlagen auf den Dächern von Privat-und Gewerbekunden. Das Unternehmen wächst kontinuierlich, daher muss auch der Versicherungsschutz regelmäßig angepasst werden.

Folgende Versicherungen wurden für den Kunden zusammengestellt

VersicherungenVersicherungspartner
Kraftfahrtversicherung ( Flotten-Rahmenvertrag für die etwa 25 Firmenfahrzeuge mit Kfz-Haftpflicht- und Kaskoversicherung sowie Autoschutzbrief und Fahrerschutzversicherung)Provinzial
Betriebs-HaftpflichtversicherungVHV
Inhaltsversicherung für das Material und WerkzeugHDI
Elektronikversicherung für die selbstbetriebenen PV-AnlagenVHV
MontageversicherungVHV
D & O-Versicherung für den GeschäftsführerWürttembergische

Schadenbeispiele

Betriebs-Haftpflichtversicherung

Bei Inbetriebnahme der PV-Anlage beim Kunden wurde versehentlich ein Kabel falsch durch einen Monteur angeschlossen. Dadurch kam es zu einem Kurzschluss und es wurden weitere elektronische Geräte beim Kunden beschädigt. Die VHV übernimmt die Schadenregulierung.

Elektronikversicherung

Durch einen Bedienungsfehler wurde die PV-Anlage beschädigt. Die VHV übernimmt die Kosten.

Lassen Sie sich beraten von einer
Versicherungsagentur, die Sie wirklich versteht!